Start Aktuelles
Aktuelles
Drucken
Montag, den 18. April 2011 um 22:38 Uhr

Züchterstammtisch 1/11

 
Ein sehr interessantes Thema konnten wir bei unserem Züchterstammtisch in St.Lorenzen/K. behandeln. Die Vizerektorin der veteretärmedizinischen Universität Frau Universitätsprofessor Dr. Petra Winter - eine Expertin in Sachen Eutergesundheit - referierte umfassed zum Thema Zellzahl.
Vieles Neues und manches Aufgefrischtes wusste Frau Dr. Winter zu diesem - für alle Züchter brisanten Thema - in einer eindrucksvollen Präsentation zu berichten. Wir stellen die Powerpointpräsentation als PDF zum Download zur Verfügung.
Die Vorstellung der aktuellen Stiere und eine Präsentation der Produkte der Firma Ecolat waren weitere Themen unseres Züchterstammtisches.
Wir bedanken uns bei der Firma Andreas Graf für die finazielle Unterstützung dieses Vortrages.

Die Zellzahl - Grundlage für die Überwachung der Eutergesundheit 

 

 
Drucken
Mittwoch, den 13. April 2011 um 12:10 Uhr

Jungzüchtercup Greinbach

 
Lebhaftes Interesse herrschte seitens unserer Genossenschaft an der Teilnahme zum 5. Steirischen Jungzüchtercup in der Greinbachhalle bei Hartberg.
Auch die Platzierungen ließen nichts zu wünschen übrig. So wurde der bereits sehr schauerfahrene Stefan Schnedl Reservesieger im Vorfürwettbewerb der Rasse Braunvieh.
Bester Vorführer über alle Rassen wurde Hermann Gruber aus Nestelbach mit seiner Holsteinkalbin Rocher.
Wir danken allen Teilnehmern für ihre aufwändige und wochenlange Arbeit mit den Tieren, sowie auch allen Eltern für die Unterstützung der Jugend.
Details gibt es auf der Seite des Jungzüchterclubs.

 

 
Drucken
Montag, den 04. April 2011 um 09:58 Uhr

Bundesbraunviehschau 2010 Imst

 
Die 3 Gesamteutersieger, Elvis-Pamela, Payoff-Alina und Payoff-Harfe mit ihren Besitzern und Preisrichter Daniel Gasser, ARGE-Obmann ÖR Hans Mair, ZAR-Obmann ÖR Anton Wagner, ARGE-Geschäftsführer Dipl.Ing. Reinhard Winkler, Thomahof-Obmann Ing. Helmut Glößl, und Tirol-Obmann Ing. Thomas Schweigl.                                                                                    Foto: www.lanwirt.com

Großartige Erfolge für steirische Braunviehzüchter bei der Bundesbraunviehschau in Imst!!
Von 7 Gesamtsiegern gingen 4 in die Steiermark. Seriensiegerin Ace-Laura von Elisabeth Riegler, Langenwang wurde Gesamtsiegerin bei den älteren Kuhgruppen. Sie gewann auch das Finale der genetische besten Tiere. Gesamteutersiegerin bei den mittleren Kuhgruppen wurde Payoff-Alina von Josef Tippl, Aigen. Gesamteutersiegerin bei den jungen Kuhgruppen wurde Payoff-Harfe von Franz Steinbrecher, Bad Mitterndorf.
Weitere Spitzenplatzierungen gab es durch Starbuck-Dosi von der Gutsverwaltung Mayr-Melnhof, Frohnleiten, Hucos-Zange von Martin Maier, Mariahof und Etvei-Flocke von Heinz Haberl, Wald.
Unsere Genossenschaft war mit Collection-Anja von Familie Robert Herk, St.Marein ebenfalls gut vertreten.
Der vorzügliche Preisrichter Daniel Gasser aus Südtirol richtete flott und konsequent, und stellte Kühe mit dem besten Gesamterscheinungbild nach vor.
Wir gratulieren dem kleinen, aber sehr erfolgreichen steirischen Team zu diesen tollen Erfolgen.

 

 
Drucken
Montag, den 28. März 2011 um 14:58 Uhr

Älteste Kuh der Steiermark

 

Die älteste Zuchtkuh aller Rassen in der Steiermark hat kurz vor Vollendung ihres 21. Lebensjahres eine Lebensleistung von 100.000 kg Milch erreicht. Sissi ist eine Tochter des Balladeer-Sohnes Balero und kann auf 15 Abkalbungen zurückblicken. Jeden Sommer geht Sissi auf die Alm und bleibt somit fit und gesund. Sissis Durchschnittleistung beträgt 15/14  6333-4,23-3,72-503. 6. HL: 8648-4,19-3,72-388.
Wir gratulieren der Familie Fritz Waidacher aus St.Margarethen/K., welche sich bereits über die zweite 100.000 kg Kuh im Stall freut, auf das Herzlichste.

  

 

 
«StartZurück11121314WeiterEnde»

Seite 14 von 14
Copyright © 2020 Braunvieh Murtal. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.